Social Media

Suchen...

Bielefeld

Vorsätzliche Brandstiftung? – Pkw-Brände in Universitäts-Parkhäusern

Themenbild: Pixabay

Bielefeld – Wellensiek. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu einer vorsätzlichen Brandstiftung am frühen Samstagmorgen, 30.01.2021, an der Universitätsstraße aufgenommen. Ein Hinweisgeber hatte die Feuerwehr gegen kurz vor 04:30 Uhr zu einem Brand in den Parkhäusern gerufen. Die Brandorte lagen an unterschiedlichen Stellen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen könnten insgesamt 13 Fahrzeuge bei dem Brand in den Parkhäusern beschädigt worden sein. Zwei Pkw und ein Transporter sind durch die Flammen komplett ausgebrannt. Sechs weitere Fahrzeuge wurden durch Brandeinwirkungen in Mitleidenschaft gezogen. Bei vier weiteren Autos steht noch eine abschließende Bewertung aus, ob Beschädigungen beispielsweise durch Hitzeeinwirkungen vorliegen.

Die Ermittler der Kripo können die Höhe des entstandenen Sachschadens an den Fahrzeugen und an dem Gebäude noch nicht genau beziffern.

Die Ermittlungen konzentrieren sich derzeit auf einen Hinweis zu einer Personengruppe vor dem eigentlichen Tatgeschehen. Es soll sich um etwa sieben jüngere Personen handeln, die im Bereich der Parkhäuser Alkohol konsumiert haben. Im Vordergrund steht für die Ermittler die Klärung der Identitäten dieser Personen.

Für die Ermittlungen können Beobachtungen in der gesamten Nachtzeit rund um den Tatort an der Universitätsstraße von Bedeutung sein. Die Polizei fragt: Wer hat Einzelpersonen oder Personengruppen in der Nähe der Parkhäuser beobachtet?

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 11 / 0521/545-0

PM/POL-BI

Auch interessant

Deutschland & Welt

Moskau (dts) – Kreml-Kritiker Alexei Nawalny ist nach Angaben russischer Behörden tot. Der „verurteilte Oppositionelle“ sei in der Justizvollzugskolonie Nr. 3 „Polar Wolf“ gestorben,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Die Verkaufspreise im Großhandel waren im Januar 2024 um 2,7 Prozent niedriger als im Januar 2023. Gegenüber dem Vormonat stiegen die...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Im Jahr 2023 wurden in Deutschland rund 118.500 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Angesichts gewalttätiger Proteste und dem Erstarken der rechtsextremen Szene drängen die Grünen auf strengere Waffengesetze. „Wir müssen das Waffenrecht in Deutschland...

Deutschland & Welt

Heidenheim (dts) – Am 22. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Spitzenreiter Bayer Leverkusen mit 2:1 beim FC Heidenheim gewonnen und damit Platz eins der...

Deutschland & Welt

Paderborn (dts) – In den Samstagspartien des 22. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga hat Holstein Kiel beim SC Paderborn mit 4:0 gewonnen und damit Platz...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Im 4. Quartal 2023 waren rund 46,2 Millionen Personen in Deutschland erwerbstätig. Nach vorläufigen Berechnungen stieg die Erwerbstätigenzahl im Vergleich zum...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Sicherheitszusagen Deutschlands für die Ukraine gelobt. Es sei ein „sehr wichtiger Tag für unsere...

Anzeige