Social Media

Suchen...

Blaulicht

Belästigung in Bielefeld endet mit Körperverletzung

Symbolfoto: Thies Engelbarts

Bielefeld. Weil sich ein Mann ohne festen Wohnsitz am Dienstag, 16.02.2021, durch Blicke belästigt fühlte, warf er anfangs Schneebälle. Der Streit endete indem er einen Anwohner an der Brandenburger Straße verletzte.

Ein 60-jähriger Bielefelder wartete gegen 09:00 Uhr bei geöffnetem Fenster auf einen Paketboten. Vor dem Wohnhaus an der Brandenburger Straße stand ein 37-Jähriger, der sich durch den Anwohner beobachtet fühlte. Er formte einige Schneebälle und warf sie gegen die Fassade.

Der Hausbewohner machte ein Foto von dem Mann und wollte ihn auf der Straße zur Rede stellen. Als der 37-Jährige ein Gartentor öffnete und auf das Haus zuging, zog sich der 60-Jährige in den Flur zurück. Der Schneeballwerfer schlug daraufhin zunächst gegen die Haustür, wobei ein Schaden an der Verglasung entstand. Durch einen Spalt traf er zudem den Bewohner mit der Faust im Gesicht und bespuckte ihn. Im Anschluss verließ er die Brandenburger Straße.

Polizeibeamte trafen den obdachlosen Mann während ihrer Fahndung am Hauptbahnhof an. Weil er sich nicht ausweisen konnte, musste der 37-Jährige zur Polizeiwache folgen. Er wurde wegen der Körperverletzung und der Sachbeschädigung angezeigt und durfte die Wache wieder verlassen, als seine Identität feststand.

PM/POL-BI

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Das Bundesinnenministerium (BMI) treibt die Wiederaufnahme von Abschiebungen nach Afghanistan voran. Laut eines Berichts der „Welt am Sonntag“ bat das BMI...

Deutschland & Welt

Butler (dts) – Die Schüsse auf Ex-US-Präsident Donald Trump bei einem Wahlkampfevent sind mutmaßlich von außerhalb des Veranstaltungsortes gekommen. Das sagte der für die...

Deutschland & Welt

Lautlingen (dts) – Bei der Gewalttat in Albstadt im baden-württembergischen Zollernalbkreis sind am Sonntag mindestens drei Personen getötet worden. Darunter sei auch der mutmaßliche...

Deutschland & Welt

Butler (dts) – Nach dem Attentat auf Donald Trump steht das Land unter Schock. Der Ex-US-Präsident war bei einem Wahlkampfauftritt im US-Bundesstaat Pennsylvania angeschossen...

Deutschland & Welt

Düsseldorf/Hamburg (dts) – Zwei renommierte Strafrechtler kritisieren die Praxis von EM-Freikarten für Vertreter von Bundesregierung und Bundestag scharf. Sie sehen durch die Annahme der...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – Zum Stichtag 31. Januar 2024 sind in Deutschland nach den Meldungen von Kommunen und Einrichtungen rund 439.500 Personen wegen Wohnungslosigkeit untergebracht...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hat zurückhaltend auf den Vorstoß von Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) reagiert, die Sozialleistungen für Asylbewerber, die...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) haben nach der Fußball-EM eine positive Bilanz gezogen. Die Zahl der...

Anzeige