Social Media

Suchen...

Bielefeld

Rettungshubschrauber landet nach Verkehrsunfall mit Verletzten auf A2

Themenbild: Pixabay

Bielefeld. Heute Mittag, 01.03.2021, wurde eine PKW-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 im Fahrzeug eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber landete. Die A 2 in Richtung Hannover ist zwischen Bielefeld Ost und Ostwestfalen Lippe weiter gesperrt.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr eine Peugeot-Fahrerin gegen 14:15 Uhr die Bundesautobahn 2 in Richtung Hannover. Zwischen den Anschlussstellen Bielefeld-Ost und Ostwestfalen Lippe verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Peugeot kam nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke, schleuderte über die Fahrbahn in die rechte Leitplanke und wieder zurück. Auf dem linken Fahrstreifen kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen.

Ein nachfolgender VW Golf und ein weiteres Fahrzeug fuhren in die Unfallstelle hinein. Die Fahrerin des Peugeot wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten die schwangere Frau aus dem PKW und brachten sie in ein Krankenhaus.

Seit circa 14:25 Uhr leiteten Polizisten den Verkehr in Richtung Hannover an der Anschlussstelle Bielefeld Ost ab. Derzeit beginnen die Polizisten den Stau abzuführen. Ein Sachverständiger ist benachrichtigt und wird an der Unfallstelle erwartet. Die Fahrbahn der A 2 ist weiterhin an der Unfallstelle in Richtung Hannover gesperrt.

PM/POL-BI

Auch interessant

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Bei der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 hat jede Wählerin und jeder Wähler – wie bei den vorausgegangenen Bundestagswahlen...

Deutschland & Welt

Münster. Nach einer Party am 3. September mit rund 380 Gästen in einem Club in Münster sind mittlerweile 72 Gäste mit dem Corona-Virus infiziert,...

Deutschland & Welt

München. Die Spritpreise sind im Vergleich zu Vorwoche erneut gestiegen. Das ermittelt der ADAC in seiner aktuellen Auswertung der Kraftstoffpreise. Demnach stieg der bundesweite...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Eingeschränkte Freizeit- und Reisemöglichkeiten, Homeoffice und viel Zeit zuhause: Im Pandemie-Jahr 2020 sind möglicherweise mehr Menschen auf den Hund gekommen – zumal Gassigehen...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Für Millionen Berufspendlerinnen und -pendler ist das Auto als Beförderungsmittel erste Wahl. Im Jahr 2020 gaben 68 % von ihnen an, normalerweise mit...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Ob für die Arbeit, für das Studium oder den Urlaub: Bei der Budgetplanung für Auslandsaufenthalte hilft ein internationaler Vergleich von Preisniveaus für private...

Deutschland & Welt

Bielefeld. Das Land NRW berät derzeit über weitere Corona-Lockerungen. Die FDP-Fraktion fordert, die Maskenpflicht und Abstandsregeln künftig bei Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkten abzuschaffen, wie das...

Anzeige