Social Media

Suchen...

Bielefeld

43-Jähriger nach Messerattacke schwer verletzt

Themenbild: Pixabay

Bielefeld. Die Polizei sucht einen tatverdächtigen Mann und Zeugen zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei der sich ein Passant am Mittwoch, 28.04.2021, an der Gütersloher Straße eine leichte Stichwunde zuzog.

Als Polizeibeamte an der Gütersloher Straße eintrafen, behandelten Rettungssanitäter bereits einen 43-jährigen Bielefelder. Nach seinen Angaben war er gegen 22:00 Uhr gegenüber der Einmündung Sommerstraße in Richtung der Osnabrücker Straße unterwegs. Dem 43-Jährigen sei auf seinem Weg ein Mann entgegen gekommen. Er habe beabsichtigt ihn zu umarmen. Dabei habe der fremde Mann plötzlich ein Messer gezogen und ihn im Bauchbereich verletzt. Der Verletzte äußerte zudem, dass er zuvor eine Flasche Alkohol getrunken habe.

Der 43-Jährige beschrieb den Angreifer:
Der Mann war etwa 173 cm groß und hatte dunkle, kurze Haare. Sein Aussehen wirkte südländisch.

PM/Polizei Bielefeld

Auch interessant

Deutschland & Welt

Die UEFA EURO 2020 läuft! Nach dem 3:0-Eröffnungssieg Italiens gegen die Türkei geht es heute (ab 15 Uhr) mit drei Partien weiter. Drei Tage...

Bielefeld

Bielefeld. Wegen Wartungsarbeiten sind in der kommenden Woche Ampelanlagen an einigen Kreuzungsbereichen im Stadtgebiet außer Betrieb. Am Montag, 14. Juni, ist von 8 bis...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Chancen, dass es in diesem Sommer noch große Konzerte geben wird, sieht Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer des Veranstalters FKP Scorpio, skeptisch. Als möglichen...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Hauptgeschäftsführer Schmidt: Brauchen dringend psychologischen Kick, um die Wirtschaft aus dem Krisenmodus herauszuholen – Unternehmen sollen aktuelle Verluste mit Gewinnen aus den Vorjahren...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Angesichts sinkender Inzidenzzahlen hält SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die Lockerung der Maskenpflicht auch zum Fußballgucken für möglich. Lauterbach sagte der “Saarbrücker Zeitung” (Montag): “Was...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Mai 2021 bei +2,5 %. Damit erhöhte...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. In der Debatte über steigende Benzinpreise und die CO2-Abgabe wird immer wieder auf die Entlastung von Vielfahrenden durch die Pendlerpauschale verwiesen. Das Statistische...

Deutschland & Welt

München. Nach mehreren Wochen eines leichten, aber kontinuierlichen Anstiegs hat der Preis für einen Liter Super E10 die Marke von 1,50 Euro erreicht. Dies...

Anzeige