Social Media

Suchen...

Bielefeld

Motorblock schleudert bei Verkehrsunfall in den Gegenverkehr

Symbolfoto: Depositphotos

Bielefeld. Nach einem Zusammenstoß heute Morgen, 28.09.2021, auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Veltheim und Bad Eilsen in Fahrtrichtung Hannover schleuderte der Motorblock eines PKW auf die Gegenfahrbahn und sorgte dort für einen weiteren Unfall.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Fahrer eines BMW aus Herford gegen 04:00 Uhr die BAB 2 in Richtung Hannover. Auf regennasser Fahrbahn kam der BMW zwischen den Anschlussstellen Veltheim und Bad Eilsen ins Schleudern und prallte gegen einen dort fahrenden Sattelauflieger aus Polen. Der PKW schleuderte in die Mittelschutzplanke und kam dort unbeleuchtet zum Stehen.

Der komplette Motorblock des BMW riss heraus und schleuderte auf die Gegenfahrbahn der Autobahn, Richtungsfahrbahn Dortmund.

In die Unfallstelle fuhren noch ein Sattelauflieger, ein VW aus Herford und ein Sprinter aus Unna.

Auf der Richtungsfahrbahn Dortmund kollidierte die Fahrerin eines VW Passats aus Vechta mit dem auf der Fahrbahn liegenden Motorblock. Ein polnischer Sattelauflieger fuhr anschließend in diese Unfallstelle hinein.

PM/Polizei Bielefeld

Auch interessant

Bielefeld

Bielefeld. Am Montag, 23.05.2022, kam es zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem neunjährigen Jungen, bei dem das Kind leicht verletzt wurde. Eine...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Angesichts stark gestiegener Energiekosten will die Bundesregierung mit einem befristeten 9-Euro-Ticket den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) attraktiver machen. Die Preise für Tickets im ÖPNV...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Elektromobilität boomt – auch aufgrund der staatlichen Kaufprämie und steuerlichen Vergünstigungen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden in Deutschland im Jahr 2021 rund...

Anzeige