Social Media

Suchen...

Bielefeld

Motorblock schleudert bei Verkehrsunfall in den Gegenverkehr

Symbolfoto: Depositphotos

Bielefeld. Nach einem Zusammenstoß heute Morgen, 28.09.2021, auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Veltheim und Bad Eilsen in Fahrtrichtung Hannover schleuderte der Motorblock eines PKW auf die Gegenfahrbahn und sorgte dort für einen weiteren Unfall.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen befuhr der Fahrer eines BMW aus Herford gegen 04:00 Uhr die BAB 2 in Richtung Hannover. Auf regennasser Fahrbahn kam der BMW zwischen den Anschlussstellen Veltheim und Bad Eilsen ins Schleudern und prallte gegen einen dort fahrenden Sattelauflieger aus Polen. Der PKW schleuderte in die Mittelschutzplanke und kam dort unbeleuchtet zum Stehen.

Der komplette Motorblock des BMW riss heraus und schleuderte auf die Gegenfahrbahn der Autobahn, Richtungsfahrbahn Dortmund.

In die Unfallstelle fuhren noch ein Sattelauflieger, ein VW aus Herford und ein Sprinter aus Unna.

Auf der Richtungsfahrbahn Dortmund kollidierte die Fahrerin eines VW Passats aus Vechta mit dem auf der Fahrbahn liegenden Motorblock. Ein polnischer Sattelauflieger fuhr anschließend in diese Unfallstelle hinein.

PM/Polizei Bielefeld

Auch interessant

Bielefeld

Bielefeld. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Fahndung nach einer tatverdächtigen Frau, die eine EC-Karte benutzte, die einer Bielefelderin am Montag,...

Deutschland & Welt

München. Autofahrer können zum Monatswechsel vielerorts mit weitgehend freien Straßen und wenig Staus rechnen. Die Anzahl der Baustellen nimmt ab und auch der Reiseverkehr...

Deutschland & Welt

Bonn. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hält rasche Auffrischungsimpfungen gegen das Corona-Virus vor allem für ältere Menschen über 70 Jahren für dringend geboten. Man sehe...

Deutschland & Welt

Bonn/Berlin. Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, hält den Parteivorsitz in seiner Partei für nicht vereinbar mit einem Ministeramt. „So viel kann man sagen,...

Deutschland & Welt

Bonn. Die Weltgemeinschaft befindet sich mit ihren Maßnahmen gegen die Erderwämung in einem Wettlauf mit der Zeit. Aktuell hat die Klimaerwärmung einen deutlichen Vorsprung...

Deutschland & Welt

Düsseldorf. Die AfD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag wird NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) nicht bei der für Mittwoch geplanten Wahl zum Ministerpräsidenten von NRW unterstützten. „Die...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Ärzteverbände und Patientenschützer fordern deutlich mehr Tempo bei den Corona-Auffrischimpfungen für Hochbetagte und Vorerkrankte: „Boosterimpfungen für die vulnerablen Gruppen werden gerade mit Blick...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Industrie in Deutschland investiert zunehmend in Klimaschutz. Insgesamt 3,46 Milliarden Euro wandten Unternehmen des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) im Jahr 2019 für...

Anzeige