Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Vodafone-Chef warnt vor neuen Funklöchern in Deutschland

Themenbild: Pixabay

Osnabrück. Der Chef von Vodafone Deutschland warnt vor zahlreichen neuen Funklöchern und langsamerem mobilen Internet.

Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ verwies Hannes Ametsreiter auf die 2023 anstehende Neuverteilung der Mobilfunkfrequenzen in Deutschland. Weil sich künftig vier statt wie bislang drei Anbieter das Netz teilen sollen, hätte das Konsequenzen für alle Nutzer: „Wenn Sie das gleiche Spektrum nun auf vier Betreiber verteilen, müssten Sie einem oder mehreren etwas wegnehmen. Die Datenautobahn wird dann für alle kleiner.“ Zudem könne es zu neuen Unterversorgungen beim LTE-Netz kommen, wenn ein aktueller Anbieter bei der Auktion leer ausgehen sollte und seine Kunden nicht mehr versorgen kann.

Ametsreiter forderte die Bundesregierung auf, die kommende Auktion um fünf Jahre zu verschieben. Die Milliardenausgaben würden den Unternehmen sonst beim notwendigen Netzausbau fehlen. Dies sei bereits bei vorangegangenen Vergaben zu beobachten gewesen. „Ich wünsche mir, dass wir aus den falschen Entscheidungen bei vergangenen Frequenzvergaben lernen.“ Statt neu zu versteigern, sollten die Flächenlizenzen um weitere fünf Jahre verlängert werden. Danach würde es ausreichend Frequenzen geben, um vier Mobilfunknetze zu betreiben.

PM/NOZ

Auch interessant

Deutschland & Welt

Augsburg (dts) – Zum Ausklang des 23. Spieltags der Fußball-Bundesliga hat der FC Augsburg gegen den SC Freiburg 2:1 gewonnen. Die Gastgeber starteten schwungvoll...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Beauftragte der Bundesregierung für Drogen- und Suchtfragen, Burkhart Blienert, sieht in den Methoden zahlreicher Computerspiele eine große Gefahr für Kinder...

Deutschland & Welt

Leverkusen (dts) – Lukas Hradecky, Torhüter des derzeitigen Bundesliga-Tabellenführers Bayer Leverkusen, hofft, dass der Titelkampf in dieser Saison nicht noch einmal spannend wird. „Dieses...

Deutschland & Welt

Leverkusen (dts) – Zum Auftakt des 23. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Leverkusen mit 2:1 gegen Mainz gewonnen. Der Spitzenreiter baut damit seine Führung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ist der Ansicht, dass nur weitere Waffenlieferungen an die Ukraine den Krieg beenden können. „Was müssen wir...

Deutschland & Welt

Osnabrück (dts) – Am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 beim Tabellen-Schlusslicht VfL Osnabrück mit 0:1 verloren. Der VfL machte den zuletzt...

Deutschland & Welt

Stuttgart (dts) – Am 23. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach nach zuvor fünf Partien ohne Sieg mit einem 5:2 gegen Bochum wieder...

Deutschland & Welt

Berlin/Stuttgart (dts) – Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat seine Kandidatur für eine mögliche Nachfolge von Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (beide Grüne) offengelassen. „Ich fühle mich...

Anzeige