Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

NRW schließt Bars und Clubs und drosselt Zuschauer bei Fußballspielen

Themenbild: Pixabay

Köln. In NRW sollen Clubs und Bars wieder geschlossen und die Auslastung der Fußballstadien erneut begrenzt werden. Dies sieht nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ eine Verschärfung der Corona-Schutzverordnung des Landes vor.

In CDU-Kreisen hieß es zu Begründung, in den Clubs und Bars sei über die Luca-Warn-App ein signifikantes Infektionsgeschehen messbar gewesen. Geisterspiele in der Bundesliga soll es den Informationen zufolge in NRW nicht geben. Vielmehr sollen die Stadien zu einem Drittel ausgelastet werden können. Das 2G-Konzept des 1.FC Köln habe sich bewährt, hieß es.

Die Weihnachtsmärkte sollen demnach weiterhin für Geimpfte und Genesene geöffnet bleiben. Dabei soll es den Kommunen obliegen, ob sie eine Maskenpflicht anordnen oder nicht. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann soll in der CDU-Fraktionssitzung erklärt haben, NRW stehe in Vergleich mit den anderen Bundesländern bei der Impfquote und bei den Booster-Impfungen gut da.

Die Situation sei nicht mit der in Bayern oder Sachsen vergleichbar. Wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ weiter erfuhr, will die CDU-Landtagsfraktion einen Antrag für die nächste Plenarsitzung vorlegen, in dem eine allgemeine Impfpflicht gefordert wird.

PM/Kölner Stadt-Anzeiger

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Das Zentralkomittee der deutschen Katholiken fordert mehr politische Einflussnahme bei der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche. ZdK-Präsidentin Irme Stetter-Karp sagte...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2020/21 deutlich weniger Kinder die Klassenstufe wiederholt – unter anderem wegen veränderter Versetzungsregelungen. Insgesamt betraf dies 93...

Bielefeld

Bielefeld. Gleich mehrere Demonstrationen sind heute ab dem späten Nachmittag im Innenstadtbereich angekündigt. Für die verschiedenen Kundgebungen sperrt die Polizei voraussichtlich große Teile des...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland haben sich im Jahresdurchschnitt 2021 um 3,1 % gegenüber 2020 erhöht. Ausschlaggebend waren vor allem die hohen monatlichen Inflationsraten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Köln. Der Dschungel ist erfolgreich zurück! Live aus Südafrika startete das RTL-Dschungelcamp am Freitagabend mit herausragenden Quoten in seine 15. Jubiläumsstaffel: Insgesamt 4,58 Millionen...

Anzeige