Social Media

Suchen...

Bielefeld

Schwerer Verkehrsunfall auf der Queller Straße

Symbolfoto: Unsplash, Jonas Augustin

Bielefeld. Am Freitag, 07.01.2022, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person, die in ihrem Auto eingeklemmt wurde.

Gegen 14:45 Uhr fuhr ein BMW X3 die Marienfelder Straße in Richtung Queller Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß der 27-jährige BMW-Fahrer mit einem Ford Fiesta, der auf der Queller Straße in Richtung Quelle unterwegs war, im Kreuzungsbereich Queller Straße und Kupferstraße zusammen.

Der 55-jährige Bielefelder wurde dabei in seinem Ford Fiesta eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den Fahrer, bei dem keine Lebensgefahr besteht. Mittels Krankenwagen wurden beide Unfallbeteiligten nach Erstversorgung vor Ort in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Queller Straße wurde während der Unfallaufnahme bis ca. 16:00 Uhr voll gesperrt.

Der Ford Fiesta war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 12.000,- Euro.

PM/Polizei Bielefeld

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Das Zentralkomittee der deutschen Katholiken fordert mehr politische Einflussnahme bei der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche. ZdK-Präsidentin Irme Stetter-Karp sagte...

Deutschland & Welt

Hamburg. Die zu TUI Cruises gehörende „Mein Schiff 1“ hat am Mittwochabend Bremerhaven mit Kurs auf die Karibik verlassen und mehrere hundert Kunden zurückgelassen....

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2020/21 deutlich weniger Kinder die Klassenstufe wiederholt – unter anderem wegen veränderter Versetzungsregelungen. Insgesamt betraf dies 93...

Bielefeld

Bielefeld. Gleich mehrere Demonstrationen sind heute ab dem späten Nachmittag im Innenstadtbereich angekündigt. Für die verschiedenen Kundgebungen sperrt die Polizei voraussichtlich große Teile des...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im November 2021 sind in Deutschland 198 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Verbraucherpreise in Deutschland haben sich im Jahresdurchschnitt 2021 um 3,1 % gegenüber 2020 erhöht. Ausschlaggebend waren vor allem die hohen monatlichen Inflationsraten...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Im 3. Quartal 2021 wurden rund 22 700 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, nahm die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche...

Deutschland & Welt

Köln. Der Dschungel ist erfolgreich zurück! Live aus Südafrika startete das RTL-Dschungelcamp am Freitagabend mit herausragenden Quoten in seine 15. Jubiläumsstaffel: Insgesamt 4,58 Millionen...

Anzeige