Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Pietro Lombardi zurück bei „Deutschland sucht den Superstar“

Jurymitglied Pietro Lombardi. Jurymitglied Pietro Lombardi Foto: RTL, Stefan Gregorowius

Köln. Wiedersehen mit Freunden: Wenn DSDS im Herbst mit den Jury-Castings zur 20. und damit finalen Staffel beginnt, lässt auch er die Fan-Herzen noch einmal ein paar Takte höher schlagen: Pietro Lombardi sitzt 2023 neben Dieter Bohlen in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“.

Er weiß, dass bei DSDS Träume wahr werden können: Als Sieger der 8. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ (2011) kennt Pietro Lombardi die Unterhaltungsshow aus Sicht der Kandidat:innen, versteht, wie sie fühlen, kämpfen, zweifeln und triumphieren. 2019 und 2020 saß er zudem bereits neben seinem Mentor und Freund Dieter Bohlen am Jurypult. Pietro Lombardi: „Back to the roots – DSDS ist für mich wie ein Zuhause, die Zeit dort voller Erinnerungen. Ich habe die letzten Jahre immer wieder mit Dieter gemeinsam über ein mögliches Comeback in der DSDS-Jury gesprochen. Dass es jetzt in der Abschluss-Staffel mit Dieter tatsächlich dazu kommt, ist ein wirklicher Traum, der wahr geworden ist. Besonders freue ich mich auf die vielen Talente, ihre Stimmen und ihre Persönlichkeiten! DSDS 2023 – Ole, Ole … es kann losgehen!“

Dieter Bohlen: „20 Jahre DSDS. Mensch, ich freu‘ mich, dieses Jubiläum gemeinsam mit meinem Freund Pietro zu feiern. Er ist mein absoluter Wunschkandidat für die Jury: Vor zwölf Jahren haben wir uns bei DSDS kennengelernt. Dass ich ihn seitdem fest in mein Herz geschlossen habe, weiß ja Jeder. Leute, schnallt euch an: DSDS 2023 – das wird der Megahammer!“

Die Jurycastings starten in Kürze, doch noch haben Sängerinnen und Sänger zwischen 16 und 30 Jahren die Chance, sich ganz einfach für die allerletzte DSDS-Staffel zu bewerben. Alle Infos und Termine hier.

Alle Details zur finalen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wird RTL rechtzeitig vor Sendungsbeginn 2023 bekanntgeben.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner (CDU) erwägt, Abschiebungen auch in den Wintermonaten durchzuführen. „Wir müssen mit unserem sozialdemokratischen Koalitionspartner darüber sprechen,...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Für die Berechnung des Mutterschutzlohns müssen künftig längere Referzzeiträume genutzt werden, wenn der Lohn der Mutter im Jahresverlauf ungewöhnlich stark schwankt....

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nachdem die Mittel des neuen KfW-Förderprogramm für das Laden von Elektroautos mit Solarstrom nach nur einem Tag bereits ausgeschöpft waren, hat...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Deutschland will offenbar keinen Widerstand mehr gegen die geplante Krisenverordnung in der europäischen Asylpolitik leisten. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat entschieden,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) drängt auf eine Einigung bei der europäischen Asylreform. „Wir müssen jetzt die Gesetzgebung zum gemeinsamen europäischen Asylsystem...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) wird an der Sonderkonferenz der Länder-Verkehrsminister zum Deutschlandticket am Donnerstag nicht teilnehmen. „Der Termin der Sonder-VMK war...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat sich gegen die Pläne von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) ausgesprochen, wonach künftig auch Apotheken ohne Apotheker...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Grünen haben weiterhin massive Bedenken gegen die Krisenverordnung als Teil des geplanten neuen europäischen Asylrechts. „Die Krisenverordnung hat Passagen, die...

Anzeige