Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Habeck: Grundmenge an Gas und Strom wird vor „deutlichen Preisanstiegen“ geschützt

Foto: Henning Hünerbein

Osnabrück. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat Einzelheiten zu den geplanten Gas- und Strompreisbremsen genannt: „Wir werden eine Grundmenge an Gas für jeden Haushalt vor deutlichen Preisanstiegen schützen“, sagte Habeck im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Der Spitzenverbrauch werde hingegen „nicht staatlich verbilligt, denn es muss in diesem Winter Gas gespart werden, um eine Gasmangellage zu vermeiden“.

Die Strompreisbremse folge einem ähnlichen Prinzip: „Der Strom für die Grundmenge wird subventioniert“, sagte Habeck. Damit werde man Preissprünge „dämpfen, aber nicht komplett ausgleichen“. Die Einzelheiten würden „im Gesamtpaket“ vorgestellt, alle arbeiteten unter Hochdruck.

Auch für Betriebe würden die Kosten gesenkt, sagte Habeck der „NOZ“. „Es geht darum, die gute Substanz unserer Wirtschaft über die Krise zu retten, damit wir die Zukunftsfähigkeit von Industrie und Mittelstand bewahren“, so der Minister. Die nötigen Regeln müssten „in diesem Jahr in Kraft treten“.

Ziel der Regierung sei es, dass „niemand befürchten müsse, wegen der Gasrechnungen in Armut zu stürzen oder seinen Betrieb schließen zu müssen“, sagte der Grünen-Politiker weiter. „Wir werden die Mittel aus dem Abwehrschirm einsetzen, um genau das zu verhindern.“ Zugleich warnte Habeck vor „falschen Versprechen“. „Sosehr wir es uns auch wünschen: Gas wird nicht einfach so günstig wie vor dem Krieg.“

PM/NOZ

Auch interessant

Deutschland & Welt

Heidelberg (dts) – Obwohl der Höhepunkt der Energiepreiskrise schon mehr als 22 Monate her ist, gibt es immer noch Stadtwerke, die in der Grundversorgung...

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Der Thüringer Verfassungsschutz hat den Landesverband der AfD in einem geheimen Vermerk von Ende Juni als „kämpferisch-aggressiv“ eingeordnet. Die „Welt am...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Deutsche Bahn will zahlreiche ICE-Verbindungen durch NRW ab dem 5. August streichen. „Derzeit gibt es deutschlandweit ein außergewöhnlich hohes Baugeschehen...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Grünen halten die erneuten Proteste auf Mallorca gegen zu viel Tourismus für berechtigt. „Ich habe Verständnis, wenn sich die Bevölkerung...

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Der Deutsche Beamtenbund in NRW sieht angesichts zunehmender Angriffe auf Mitarbeitende des Öffentlichen Dienstes einen „Kipppunkt“ erreicht und fordert eine härtere...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach dem heftigen Konflikt zwischen deutschen und niederländischen Rauschgiftbanden um vermutlich 300 Kilogramm verschwundenes Cannabis im Raum Köln warnt der Bund...

Deutschland & Welt

Amsterdam (dts) – Nach seinem Rückzug aus Russland hat sich Techmilliardär Arkadi Wolosch für einen Neuanfang in der EU entschieden. „Die Techindustrie wird dominiert...

Deutschland & Welt

München (dts) – Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder verlangt konkrete Maßnahmen von der EU-Kommission, um das Verbrenner-Aus ab 2035 zurückzunehmen. Söder sagte der...

Anzeige