Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Barley nennt Krah und Bystron „Putins Komplizen“

Brüssel (dts) – Katarina Barley, SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, greift die AfD-Spitzenpolitiker Maximilian Krah und Petr Bystron scharf an. „Die AfD ist Teil von Putins Strategie, Europa von innen zu destabilisieren, Abgeordnete wie Maximilian Krah und Petr Bystron sind seine Komplizen“, sagte Barley dem „Tagesspiegel“.

Deutschland sei fest eingebettet in eine westliche Sicherheitsarchitektur, die das Land und seine Bürger schütze. „Sie ist das Ergebnis von bedachter Staatsführung, die Deutschlands Platz in Europa und der Welt ausgehandelt hat.“ Das schütze die Menschen im Land und ermögliche ein freies Leben und Wohlstand. „Die AfD gefährdet all dies. Sie gefährdet unsere Sicherheit“, sagte Barley. „Diese Partei darf nicht an Einfluss gewinnen, denn sie verrät deutsche und europäische Interessen.“

Tschechische Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass ein prorussisches Netzwerk europäischen Politikern Geld gezahlt hat und sie im Gegenzug mithilfe des Online-Mediums „Voice of Europe“ in Prag für Propagandazwecke eingesetzt hat. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Petr Bystron steht unter Verdacht, ebenso Europa-Spitzenkandidat Maximilian Krah. Beide gaben dem Portal Interviews und verbreiteten darin entsprechende Botschaften. Wie der „Spiegel“ und das ZDF berichten, wurde Krah im Dezember 2023 vom US-Inlandsgeheimdienst FBI zu möglichen Zahlungen aus Russland befragt. Beide AfD-Politiker bestreiten die Vorwürfe.

Foto: Petr Bystron (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Auch interessant

Deutschland & Welt

Brüssel (dts) – Die AfD-Europa-Abgeordnete Sylvia Limmer tritt zur Europawahl aus ihrer Partei aus. „Im Prinzip habe ich mich schon lange von der AfD...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Angesichts des auf einem Video zu sehenden Gegröle von Nazi-Parolen vor einem Lokal auf Sylt zeigt sich Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD)...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Vorsitzenden der Grünen Jugend, Svenja Appuhn und Katharina Stolla, plädieren für die Einführung eines Tickets, mit dem man für zehn...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Nach dem rechtsextremistischen Vorfall auf Sylt hat sich Vizekanzler Robert Habeck besorgt über den Zusammenhalt des Landes geäußert. „Diese Szenen sind...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Internationale Geheimdienste kaufen immer öfter Informationen von Datenhändlern ein. Das legt eine neue Analyse der renommierten Berliner Denkfabrik „Stiftung Neue Verantwortung“...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der aktuellen Debatte über den Mindestlohn wünscht sich die Vorsitzende der Mindestlohnkommission, Christiane Schönefeld, mehr Respekt von der Politik. Forderungen...

Deutschland & Welt

Mainz (dts) – Biontech-Chef Ugur Sahin glaubt, die Zahl der Krebs-Todesfälle deutlich senken zu können. „Bei bestimmten Krebsarten sehen wir keinen Grund, warum die...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der Militärische Abschirmdienst (MAD) der Bundeswehr prüft aktuell mehrere Personen, die in Verbindung zur rechtsextremen „Identitären Bewegung“ (IB) stehen sollen. Das...

Anzeige