Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Sozialpsychologe sieht Verunsicherung als Grund für AfD-Erfolg

Marburg (dts) – Der Marburger Sozialpsychologe Ulrich Wagner sieht Verunsicherung angesichts aktueller Krisen als einen Grund für die Wahlerfolge der AfD. „Die Menschen sind extrem verunsichert, insbesondere wegen Fragen der Migration, des Klimawandels, der inneren und äußeren Sicherheit“, sagte er der „Rheinischen Post“. Hinzu komme eine Regierung, die noch nicht einmal einen Weg aufzeige, wie die aktuellen Probleme gelöst werden können.

„Die AfD befeuert die Verunsicherung der Menschen weiter und gibt gleichzeitig scheinbar einfache Antworten“, so Wagner. „Das funktioniert. Psychologisch ist das so zu erklären: Wenn wir uns völlig überfordert fühlen, neigen wir manchmal dazu, zuzumachen und keine neuen Argumente mehr zuzulassen, sondern die einfachste Lösung zu suchen.“

Er fügte hinzu: „Ein Riesenproblem war im zurückliegenden Wahlkampf, dass alle Parteien der Mitte sich damit begnügt haben, die AfD als fremdenfeindlich abzulehnen, ohne inhaltlich zu argumentieren. Das löst bei Menschen, die darüber nachdenken, die AfD zu wählen, Unzufriedenheit und Widerwillen aus.“ Es sei in der politischen Auseinandersetzung und auch demokratietechnisch keine gute Strategie, die AfD als Buhmann abzustempeln. „Vielmehr müssten die Themen der AfD adressiert und Argumente dagegen entwickelt werden.“

Foto: AfD-Wahlplakate zur Europawahl (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Auch interessant

Deutschland & Welt

Düsseldorf (dts) – Der Chef des Bundes der Steuerzahler NRW, Rik Steinheuer, rechnet damit, dass das Bundesmodell für die Grundsteuer („Scholzmodell“) noch scheitert. „Ich...

Deutschland & Welt

Hamburg (dts) – Auf der Hamburger Reeperbahn ist es am Sonntagmittag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Nach ersten Erkenntnissen habe eine Person Polizeikräfte...

Deutschland & Welt

Berlin/Gelsenkirchen (dts) – Die Deutsche Bahn hält die Kritik am Zug-Chaos nach einem EM-Gruppenspiel in Gelsenkirchen für überzogen. „Da ist mitunter eine Generalkritik an...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Kritik an den Wehrdienst-Plänen von Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) reißt nicht ab. „Der Fragebogen-Vorschlag passt nicht annäherungsweise zur Bedrohungslage, in...

Deutschland & Welt

Grevesmühlen (dts) – Am Freitagabend hat in Grevesmühlen offenbar eine Gruppe Jugendlicher und Heranwachsender zwei Mädchen aus Ghana im Alter von acht und zehn...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die FDP begrüßt die SPD-Pläne, Bürgergeld-Beziehern, die bei Schwarzarbeit erwischt werden, die staatliche Leistung zu streichen. „Es ist gut, dass nun...

Deutschland & Welt

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Dax mit rund 18.155...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die Bundespolizei hat bei den wegen der EM vorübergehend eingeführten stationären Grenzkontrollen 1.400 unerlaubte Einreisen festgestellt und 900 Personen an der...

Anzeige